Zum Inhalt springen

Programm

Rolf-Liebermann-Studio
Rolf-Liebermann-Studio © NDR/Gita Mundry

Rolf-Liebermann-Studio Norddeutscher Rundfunk

NDR Small Band / Trio Ivoire XX »Enchanted«

NDR Jazz im Rolf-Liebermann-Studio

Ausverkauft

Eventuell Restkarten
an der Tages-/Abendkasse
19,80

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung

Mit dem Auftakt zur Reihe NDR Small Band stellt sich die Gitarristin und Komponistin Sandra Hempel einer besonderen Herausforderung: Der Verbindung von Bigband Klang mit der Improvisationsfreude eines kleinen Jazzensembles. Zu fünf Bläsern und einer Rhythmusgruppe aus dem Stammpersonal der NDR Bigband gesellt sich der fulminante Schlagzeuger Jeff Ballard. Gemeinsam spielen sie Kompositionen aus der Feder Hempels, die die Farbenvielfalt eines Orchesters mit der filigranen Beweglichkeit eines Jazzensembles verschmelzen.

Mehr lesen

Besetzung

NDR Jazz Workshop

Set 1

Sandra Hempel guitar, composition, direction

NDR Small Band

Fiete Felsch alto saxophone, flute
Frank Delle tenor saxophone
Luigi Grasso baritone saxophone, bass clarinet
Dan Gottshall trombone
Claus Stötter trumpet, flugelhorn
Vladyslav Sendecki piano, Rhodes piano
Ingmar Heller double bass
Jeff Ballard drums

Set 2

Trio Ivoire XX »Enchanted«

Hans Lüdemann piano
Dobet Gnahoré vocals
Simin Tander vocals
Alexandra Grimal tenor saxophone
Lisa Wulff double bass, vocals
Aly Keïta balafon
Christian Thomé drums

Abonnement

Veranstalter: NDR

Spielort

Rolf-Liebermann-Studio
Norddeutscher Rundfunk

Bis 1938 war das Rolf-Liebermann-Studio ein jüdischer Tempel. In der Pogromnacht zerstört, ging es 1941 in den Besitz der Stadt über, später in den des Nordwestdeutschen Rundfunks, der es in einen Konzertsaal umbauen ließ. Heute zählt das Studio mit seinen klassischen Konzerten, Lesungen, Matineen und Jazzkonzerten zu den ersten Adressen für Hamburger Kulturinteressierte.

  • Anfahrt

    Oberstraße 120
    20149 Hamburg

    U1: Klosterstern
    Bus 34: Oberstraße
    Bus 109: Sophienterrassen

  • Parken

    Auch mit dem Auto ist das Studio über Bundesstraßen und Autobahnen sehr gut zu erreichen, allerdings sind nur bedingt Parkplätze verfügbar.

  • Barrierefreiheit

    Der Zugang zum Gebäude und in den Konzertsaal ist barrierefrei.

    Außerdem verfügt der Saal über eine Induktionshöranlage, die Hörgeschädigten ein intensives Hörerlebnis ermöglicht.


Rolf-Liebermann-Studio
Rolf-Liebermann-Studio
In meinem Kalender hinzufügen: