NDR Elbphilharmonie Orchester / Rudolf Buchbinder / Christoph Eschenbach

Internationales Musikfest Hamburg

Tickets ab € 15,00 bestellen Tickets sind nur auf Bestellung erhältlich. Weitere Informationen

Echt hamburgisch

Als Johannes Brahms 1858 sein Klavierkonzert Nr. 1 in der Heimatstadt Hamburg uraufführen wollte, gab es unerwartete Probleme: »Der einzige brauchbare Flügel wird mir verweigert«, klagte der Komponist. »So froh ich nun einesteils bin, mein Konzert nicht spielen zu brauchen, absonderlich vor unserm teilnahmslosesten Publikum, so ärgert mich doch der Grund, weil – er so echt hamburgisch ist.« Mehr als 150 Jahre später darf sich Meisterpianist Rudolf Buchbinder im Vorfeld seines 75. Geburtstages selbstverständlich das beste Instrument aussuchen. Den Taktstock schwingt der ehemalige Chefdirigent Christoph Eschenbach, ein ausgesprochener Verehrer auch der Musik Robert Schumanns, dessen Zweite Sinfonie das Konzert beschließt.

Besetzung

NDR Elbphilharmonie Orchester

Rudolf Buchbinder Klavier

Dirigent Christoph Eschenbach

Programm

Johannes Brahms
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15

- Pause -

Robert Schumann
Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Einführung
17 Uhr / Elbphilharmonie, Großer Saal

Abonnement

NDR Elbphilharmonie Orchester Abo B

Festival

Internationales Musikfest Hamburg

Veranstalter: NDR

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie