NDR Elbphilharmonie Orchester / Leonidas Kavakos / Stéphane Denève

Roussel / Ravel / Brahms

Tickets ab € 15,00 bestellen Tickets sind nur auf Bestellung erhältlich. Weitere Informationen

Französische Rarität

Stéphane Denève gilt nicht nur dank seiner Interpretationen, sondern auch wegen seiner ungewöhnlichen Programmauswahl als einer der spannendsten Dirigenten der Gegenwart. Sein besonderes Faible für wenig bekannte Werke seiner französischen Heimat demonstriert er auch beim NDR Elbphilharmonie Orchester – wenn er die dritte, 1930 entstandene Sinfonie von Albert Roussel in den Norden bringt. Denève konfrontiert das Werk mit »La valse« von Maurice Ravel, Roussels vielleicht wichtigstem Wegbereiter. Vor der Pause ist  Residenzkünstler Leonidas Kavakos zu Gast – mit dem Violinkonzert von Johannes Brahms.

Besetzung

NDR Elbphilharmonie Orchester

Leonidas Kavakos Violine

Dirigent Stéphane Denève

Programm

Johannes Brahms
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77

Albert Roussel
Sinfonie Nr. 3 g-Moll op. 42

Maurice Ravel
La valse / Poème chorégraphique pour orchestre

Einführung
10 Uhr / Elbphilharmonie, Großer Saal

Abonnement

NDR Elbphilharmonie Orchester Abo B

Konzert­übertragung

Das Konzert wird live auf NDR Kultur übertragen.

Veranstalter: NDR

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie