Zum Inhalt springen

Programm

Kaspars Putniņš
Kaspars Putniņš © Kaupo Kikkas
NDR Chor
NDR Chor © Michael Zapf / NDR

St. Johannis-Harvestehude

NDR Chor / Kaspars Putniņš

Brahms / Schumann / Hosokawa / Harvey

Tickets € 26,40

Nur noch wenige Tickets

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung

Um einen Dialog der Kulturen im Zeichen der Lotusblume geht es im Konzert mit Kaspars Putniņš. Der lettische Dirigent leitete in der vergangenen Saison ein aufsehenerregendes Projekt mit dem NDR Chor und wurde sofort wieder eingeladen. Toshio Hosokawa versteht sein Chorwerk als Hommage an Schumann, das vielfältige Oeuvre des japanischen Komponisten ist von beiden Kulturen beeinflusst. »Die Lotosblume ängstigt sich vor der Sonne Pracht / Der Mond, der ist ihr Buhle / Sie duftet und weinet und zittert vor Liebe und Liebesweh«, heißt es in dem Gedicht von Heine. Hosokawa malt dazu das Bild vom Buddha, der auf einer Lotusblüte sitzt, Symbol der Transzendenz. In der asiatischen Kultur hat der Dialog zwischen Lotus und dem Mond eine tiefe spirituelle Bedeutung. Auch Jonathan Harvey sorgt für einen packenden Dialog – zwischen Worten des Herz-Sutra und Gedichten von E. E. Cummings.

Besetzung

NDR Chor

Leitung Kaspars Putniņš

Programm

Johannes Brahms
Einförmig ist der Liebe Gram op. 113/13

Robert Schumann
Die Lotosblume op. 25/7 / Myrten
Die Kapelle op. 69/6 / Romanzen
Der Wassermann op. 91/3 / Romanzen

Toshio Hosokawa
Sen VI für Schlagzeug solo

Jonathan Harvey
Forms of Emptiness

Robert Schumann
Vier doppelchörige Gesänge op. 141

Toshio Hosokawa
Die Lotosblume – Hommage an Robert Schumann / für gemischten Chor und Schlagwerk

Abonnement

Veranstalter: NDR

Spielort

St. Johannis-Harvestehude

None


None
In meinem Kalender hinzufügen: