NDR Kammerkonzert
NDR Kammerkonzert © Bazarethman

Von Lully bis John Williams

NDR Brass ist zurück auf der Kammermusikbühne: Mit einem vielfältigen, anspruchsvollen und stimmungsreichen Programm zur Weihnachtszeit. Es war schon immer das Selbstverständnis der Blechbläsergruppe des NDR Elbphilharmonie Orchesters, bei ihren Ensembleauftritten von den Pfaden des gängigen klassischen Repertoires abzuweichen – und dem Publikum auch möglichst Ungewohntes, selten zu Hörendes vorstellen zu können. An den Komponistennamen des Programms – Lully, Händel, Mozart, Tschaikowsky, Enrico Morricone und John Williams – ist diesmal bereits abzulesen, dass ein weites Feld der Musikgeschichte in den Blick genommen wird. Und es schlägt auch wieder die große Stunde der Arrangeure, die die Musik näherer und fernerer Epochen stilsicher und virtuos auf das vielfältige Instrumentarium eines großen Brass-Ensembles übertragen werden.

Besetzung

NDR Brass

Programm

Werke von Georg Friedrich Händel, Jean-Baptiste Lully, Piotr Tschaikowsky, Ennio Morricone und John Williams

Abonnement

NDR Kammerkonzerte im Rolf-Liebermann-Studio

Veranstalter: NDR