Zum Inhalt springen

Programm

NDR Bigband
NDR Bigband © Michael Zapf

Studio Eins Norddeutscher Rundfunk
Fr, 1.3.2019   20 Uhr

NDR Bigband / Lars Seniuk

Selfies – die NDR Bigband im Selbstporträt

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Heute liegt die Musik von Duke Ellington auf dem Notenpult, morgen Carla Bley und übermorgen etwas ganz anderes: In ihrem Alltag stellen sich die Musiker der NDR Bigband in den Dienst sehr unterschiedlicher Komponisten und Arrangeure aus der Geschichte und Gegenwart des Jazz. Der Programmtitel »Selfies« steht für besondere Konzerte – für Feierabende mit offenem Ausgang. Ausschließlich Kompositionen und Arrangements aus der Feder der Bandmusiker sowie persönliche Lieblingsstücke aus ihrem reichhaltigen Bandrepertoire geben die Bühne frei für die persönlichen Vorlieben und Visionen der einzelnen Musiker – mal experimenteller, mal glamouröser oder groovy. Wunschkonzerte eben, nur dass es hier die Musiker sind, die sich etwas wünschen.

Besetzung

NDR Bigband

conductor Lars Seniuk

Veranstalter: NDR

Spielort

Studio Eins
Norddeutscher Rundfunk

Das Studio Eins ist das Zuhause und der Arbeitsplatz der NDR Bigband, hier wird geprobt, experimentiert und produziert. Das überträgt sich auch auf die »Studio Eins Konzerte«: Rund 150 Zuschauer erleben hier regelmäßig die NDR Bigband bei Produktionen oder verfolgen Uraufführungen, die aufgenommen und später im Radio gesendet oder als CD veröffentlicht werden.


NDR Bigband
NDR Bigband © NDR / Michael Zapf