musicAeterna / Teodor Currentzis

Mozart: Große Messe c-Moll

Derzeit keine Tickets verfügbar Schauen Sie später noch einmal vorbei
Derzeit keine Tickets verfügbar Schauen Sie später noch einmal vorbei

Monumentale Messe

Es war Mozart, mit dem Teodor Currentzis vor gut sieben Jahren die Klassikwelt auf den Kopf stellte. Bekannt war der umtriebige Grieche mit russischem Pass zwar damals schon für seine kompromisslosen Interpretationen. Doch mit dem Zyklus dreier Mozart-Opern eroberte er vom russischen Perm aus mit seinen MusicAeterna-Ensembles die Welt und avancierte quasi über Nacht zum Weltstar. Nun führen Currentzis und sein treues Gefolge Mozart auch in der Elbphilharmonie auf.

Auf dem Programm steht die monumentale Messe in c-Moll – Mozarts bedeutendster Beitrag zu dieser Gattung. Das unvollendet gebliebene Meisterwerk ergänzt Currentzis um A-cappella-Musik der mittelalterlichen Mystikerin und Komponistin Hildegard von Bingen, deren bedeutendes Schaffen schon seit fast 1000 Jahren unsere Kulturgeschichte prägt.

Besetzung

musicAeterna Chor

musicAeterna Orchester

Dirigent Teodor Currentzis

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Große Messe c-Moll KV 427

sowie Werke von Hildegard von Bingen

Schwerpunkt

Teodor Currentzis

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie