Katharina Konradi / Eric Schneider

Liederabend

Derzeit keine Tickets verfügbar Schauen Sie später noch einmal vorbei
Derzeit keine Tickets verfügbar Schauen Sie später noch einmal vorbei

Von Mozart bis Tschaikowsky

Mit der Elbphilharmonie verbindet Katharina Konradi eine ganz besondere Beziehung – nicht nur, weil die Sopranistin in Hamburg lebt. Im Großen Saal brillierte sie im Silvester-/Neujahrskonzert 2018/19 als Kammermädchen Adele in der »Fledermaus«. Im April 2020, zu Corona-Zeiten, sang sie hier via Internet-Stream für ihre Fans. Nun kehrt sie für einen Liederabend zurück, diesmal in den Kleinen Saal. An ihrer Seite: der renommierte Liedbegleiter Eric Schneider.

Geboren in Kirgisistan, studierte Katharina Konradi in München und Berlin und gewann 2016 den Deutschen Musikwettbewerb. 2019 gab sie ihr gefeiertes Debüt bei den Bayreuther Festspielen. Ihre große Leidenschaft neben Oper und Operette ist der Liedgesang. In der Elbphilharmonie bietet sie ein weit gefächertes Programm von Mozart bis Strauss.

Besetzung

Katharina Konradi Sopran

Eric Schneider Klavier

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Die Zufriedenheit KV 473
Männer suchen stets zu naschen KV 416c »Warnung«
Das Veilchen KV 476
Lied der Freiheit KV 506 »Wer unter eines Mädchens Hand«
Abendempfindung KV 523 »Abend ist's«

Felix Mendelssohn Bartholdy
Die Liebende schreibt op. 86/3
Frage op. 9/1 / Zwölf Lieder
Venetianisches Gondellied op. 57/5
Nachtlied op. 71/6

Piotr I. Tschaikowsky
Six mélodies op. 65

Richard Strauss
Die erwachte Rose AV 66
Du meines Herzens Krönelein / aus: Schlichte Weisen op. 21
Leises Lied op. 39/1
Glückes genug op. 37/1
Heimliche Aufforderung op. 27/3

Veranstaltungsdauer ca. 60 Min.

Abonnement

Liederabende

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie