Jourist Quartett

Ersatztermin für das Konzert vom 4.4.2020

Nicht aus Buenos Aires, Helsinki oder Paris, nein, aus Russland stammen die Tangos, die Efim Jourist für sein Quartett schrieb. In den Kompositionen und Arrangements des gebürtigen Ukrainers, der seine letzten Lebens- und Schaffensjahre in Hamburg verbrachte, treffen sich russische Seele und argentinische Leidenschaft, vereinen sich die Melodien und Bilder aus seiner Heimat auf wunderbare Weise der musikalischen Synthese aus New York und Buenos Aires, die der legendäre Astor Piazzolla in seinem Oeuvre schuf.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 4. April 2020. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

Seit Efim Jourists Tod 2007 leitet sein langjähriger Kontrabassist Johannes Huth das Quartett. Am Bajan nahm Jakob Neubauer Jourists Platz ein. Auch der Geiger Eduoard Tachalow gehörte zur Gründungsformation. Die Gitarre spielt der überaus vielseitiger Hamburger Andreas Dopp. Eindrucksvoll stellt das Jourist Quartett unter Beweis, was die spezifisch russische Komponente des Tangos so facettenreich und lebendig macht: instrumentale Vielfalt, tiefgründiger Humor, Ausdruckskraft und Melancholie. In einem Wort: Leidenschaftliche Musikalität!

Besetzung

Jourist Quartett

Edouard Tachalow Violine
Johannes Huth Kontrabass
Jakob Neubauer Bajan
Andreas Dopp Gitarre

Programm

Efim Jourist
Winter / aus: Vier Jahreszeiten

Astor Piazzolla
Invierno porteño / aus: Cuatro estaciones porteñas

Efim Jourist
Frühling / aus: Vier Jahreszeiten

Astor Piazzolla
Primavera porteña / aus: Cuatro estaciones porteñas

Efim Jourist
Sommer / aus: Vier Jahreszeiten

Astor Piazzolla
Verano porteño / aus: Cuatro estaciones porteñas
Otoño porteño / aus: Cuatro estaciones porteñas

Efim Jourist
Herbst / aus: Vier Jahreszeiten

- Pause -

Efim Jourist
Auf der Woge meiner Erinnerung
Russisches Roulette
Wenn Du mich liebst

Astor Piazzolla
Oblivion / Bearbeitung von Efim Jourist

Efim Jourist
Hommage à Astor Piazzolla

Veranstalter: WELTKONZERTE

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Vor der Veranstaltung

Konzertgastronomie

Mehr zur Gastronomie