Zum Inhalt springen

Programm

Roland Cabezas / Ingolf Burkhardt
Roland Cabezas / Ingolf Burkhardt © Werner Lauf

Laeiszhalle Hamburg Studio E
So, 8.4.2018   18 Uhr

Jazul Duo

»Still Life«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Ingolf Burkhardt und Roland Cabezas sind: das Jazul Duo. Seit 1990 ist der Trompeter Ingolf Burkhardt festes Mitglied der NDR Bigband, darüber hinaus ist er einer der gefragtesten Studiomusiker Deutschlands und in diversen Bandprojekten engagiert. Seine Trompete, die sonst überwiegend als strahlend-druckvolle Energiekugel über die NDR Bigband braust, heizt bei »Jazul« ordentlich ein und entfaltet im Duo mit dem Gitarristen und Sänger Roland Cabezas warme lyrische Kreise. Der Deutsch-Spanier Roland Cabezas studierte am renommierten College of Contemporary Music in Hollywood und arbeitete bereits mit Musikgrößen wie Toni Braxton, Orange Blue oder Trilok Gurtu zusammen. Im Studio E der Laeiszhalle präsentiert »Jazul« nun sein Album »Still Life«, auf dem soft-groovender Jazz auf die berührende spanische Stimme von Roland Cabezas trifft.

Besetzung

Ingolf Burkhardt trumpet and vocals

Roland Cabezas guitar, vocals

Veranstalter: Ingolf Burkhardt

Spielort

Laeiszhalle Hamburg
Studio E

Das Studio E ist eine charmante kleine Bühne mit direktem Tageslichteinfall und bietet 150 Zuschauern Platz.

  • Eingang

    Der Eingang zum Studio E befindet sich am Dammtorwall 46.

  • Anfahrt

    Laeiszhalle Hamburg
    Johannes-Brahms-Platz
    20355 Hamburg


    Die Laeiszhalle ist mit Bus, Bahn und Fahrrad gut zu erreichen.

    Die nächstgelegenen Haltstellen sind:
    U2: Gänsemarkt / Messehallen
    U1: Stephansplatz  
    Bus 4, 5, 34, 36 109: Stephansplatz
    Bus 3, 35, 36, 112: Johannes-Brahms-Platz
    Die Buslinien 34, 35 und 36 sind aufpreispflichtig.
    Stadtrad: Station Sievekingplatz / Gorch-Fock-Wall

    Bitte beachten Sie: Die Laeiszhalle ist eine eigene Spielstätte. Sie befindet sich am Johannes-Brahms-Platz, ca. drei Kilometer entfernt von der Elbphilharmonie.

  • Parken

    Parkhaus Gänsemarkt: Dammtorwall / Welckerstraße

    Bis 30 Minuten: € 2
    Bis 60 Minuten: € 4
    Jede weitere angefangene Stunde: € 4
    Nachttarif (18 - 6 Uhr): maximal € 11
    24-Stunden-Tarif: maximal € 30

  • Barrierefreie Eingänge

    Großer Saal / Brahms-Foyer
    Gorch-Fock-Wall
    Das Brahms-Foyer ist nur mit Rollstühlen zum Falten oder unter 75 cm Breite zugänglich.

    Kleiner Saal / Studio E / Künstlereingang
    Dammtorwall 46
    Der Kleine Saal ist nur mit Rollstühlen zum Falten oder unter 68 cm Breite zugänglich.

    Am Eingang vom Gorch-Fock-Wall stehen drei Behindertenparkplätze zur Verfügung. Direkt vor dem Künstlereingang, am Dragonerstall, stehen sechs Behindertenparkplätze zur Verfügung.


Laeiszhalle Hamburg
Laeiszhalle Studio E © Thies Rätzke