Gewandhausorchester Leipzig / Mutter / Nelsons

Beethoven

Tickets ab € 35,50 Nur noch wenige Tickets

Langer Wegbegleiter

16 Jahre war Anne-Sophie Mutter alt, als sie Beethovens Violinkonzert erstmals mit den Berliner Philharmonikern aufführte. Seither haben das Konzert und ihr Schöpfer sie begleitet und es zählt nach wie vor zu den zentralen Werken in ihrem Repertoire. Doch ihre Perspektive auf Beethoven und sein Konzert habe sich in den vergangenen 40 Jahren ihrer Karriere grundlegend geändert, sagt die Geigerin.

Wenn sie im Beethoven-Jahr ihre Sicht auf das berühmte Konzert in der Elbphilharmonie darlegt, hat sie mit dem Gewandhausorchester ein Ensemble zur Seite, dessen Beschäftigung mit Beethovens Schaffen bereits Jahrhunderte währt. Keine Frage, dass besonders 2020 die Beethoven-Interpretation dem Gewandhausorchester und seinem Kapellmeister Andris Nelsons ein großes Anliegen ist und sie sich dessen Werk kenntnisreich widmen.

Besetzung

Gewandhausorchester Leipzig

Anne-Sophie Mutter Violine

Dirigent Andris Nelsons

Programm

Ludwig van Beethoven
Romanze für Violine und Orchester G-Dur op. 40
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61

- Pause -

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Reihe

Orchester aus aller Welt

Schwerpunkt

Noch mehr Beethoven

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie