German Brass

»It’s Christmas Time«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 36,85 | 42,35 | 47,85 | 53,35 | 58,85
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! 36,85 | 42,35 | 47,85 | 53,35 | 58,85
German Brass
German Brass © Gregor Hohenberg / Sony Classical
Laeiszhalle
Laeiszhalle © Maxim Schulz

Swingende Weihnachten

German Brass, das sind zehn Blechbläser, allesamt großartige Solisten aus Orchestern wie den Berliner Philharmonikern oder dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg. Die Zeiten, in denen Pioniergeist gefragt war, um diese Musikrichtung überhaupt zu etablieren, sind vorbei – German Brass haben die Blechblasmusik längst salonfähig gemacht. Bei ihrem Weihnachtskonzert im Großen Saal der Laeiszhalle präsentieren sie ein vielfältiges Programm: Musik von Bach, Händel, Vivaldi und Tschaikowsky, ergänzt um swingende Weihnachtslieder aus aller Welt.

Besetzung

German Brass

Programm

Georg Friedrich Händel
Ouvertüre zu Feuerwerksmusik HWV 351 / Bearbeitung von Matthias Höfs

Johann Sebastian Bach
Nun seid ihr wohl gerochen / aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248 (Bearbeitung von Matthias Höfs)
Toccata und Fuge d-Moll BWV 565 / Bearbeitung von Matthias Höfs

Antonio Vivaldi
Concerto f-Moll RV 297 »L’inverno (Der Winter)« / aus: Die vier Jahreszeiten (Bearbeitung von Matthias Höfs)

Piotr I. Tschaikowsky
Le chocolat / aus dem Ballett »Der Nussknacker« op. 71 (Bearbeitung von Matthias Höfs)
Danse Arabe / aus dem Ballett »Der Nussknacker« op. 71 (Bearbeitung von Matthias Höfs)
Trepak, Danse Russe / aus dem Ballett »Der Nussknacker« op. 71 (Bearbeitung von Matthias Höfs)

Trad.
Sleighride with Saint Nick / (Bearbeitung von Alexander Erbrich-Crawford)

– Pause –
Christmas Around the World

Veranstalter: Mewes Entertainment Group GmbH

Rund um die Veranstaltung

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr zur Gastronomie