Zum Inhalt springen

Programm

Filmstill: Elektrokohle - Von Wegen
Filmstill: Elektrokohle - Von Wegen

Abaton-Kino
Do, 19.1.2017   21:30 Uhr

»Elektrokohle – Von Wegen« / Dokumentarfilm zu den Einstürzenden Neubauten

Elbphilharmonie+

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Es ist der 21. Dezember 1989, Ost-Berlin ist noch Hauptstadt der DDR und die West-Berliner Band Einstürzende Neubauten gibt ihr erstes Konzert im Ost-Berlin der Wendezeit, genauer: im Kulturhaus des VEB Elektrokohle in Berlin-Lichtenberg. 20 Jahre später blickt der Filmemacher Uli M Schueppel zurück auf diesen besonderen Tag der deutschen Popmusik-Geschichte.

Mehr lesen

Besetzung

Im Gespräch

Uli M Schueppel Regisseur

Mark Chung Ehemaliger Bassist der Einstürzenden Neubauten

Programm

»Elektrokohle – Von Wegen« (D 2009)

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

Spielort

Abaton-Kino

Das Abaton-Kino wurde 1970 eröffnet und liegt in direkter Nachbarschaft der Universität Hamburg. Es gilt nach dem Cinema Ostertor in Bremen als eines der ersten Programmkinos in Deutschland. Heute zeigt das Kino vorwiegend aktuelle Filme abseits des Popcorn-Kinos, oft im Original mit Untertiteln, daneben aber auch Filmklassiker, Dokumentationen und thematische Reihen.

  • Anfahrt

    Allendeplatz 3 / Ecke Grindelhof
    20146 Hamburg

    Metro-Bus 4 und 5 bis Rentzelstraße oder Grindelhof, dann ca. 3 Minuten Fußweg
    U1 bis Hallerstraße, ca. 8 Minuten Fußweg
    S-Bahn bis Dammtor, dann zwei Stationen mit Metro-Bus 4 oder 5

  • Parken

    In der Binderstraße 34, nur 150 m vom Abaton-Kino entfernt, gibt es Parkplätze, die beim Ticketkauf für € 2 reserviert werden können. Mehr Infos.

  • Barrierefreiheit

    Da sich das-Abaton Kino in einem über 100 Jahre alten Gebäude befindet, ist der Zugang für Rollstuhlfahrer alleine leider nicht möglich. Das Service-Team ist aber gerne behilflich. Auch die Toiletten sind leider nicht barriefrei erreichbar.

    Das Große Kino verfügt über einen Rollstuhlplatz und ist ebenerdig erreichbar. Telefonische Anmeldung bitte unter +49 40 413 203 20.

    Die anderen beiden Kinos befinden sich im Obergeschoss und sind nicht barrierefrei erreichbar.

  • Öffnungszeiten

    Kartenreservierung unter +49 40 413 203 20:
    Mo-Fr 15:30-22 Uhr, Sa und So 13:30-22 Uhr

    Kinokasse:
    Mo-Fr ab 14:45 Uhr
    Sa ab 12:30 Uhr
    So ab 10:30 Uhr
    Die Kasse schließt ca. 15 Minuten nach Ende der letzten Vorstellung


Abaton Kino
Abaton Kino