Zum Inhalt springen

Programm

Elbphilharmonie Revisited
Elbphilharmonie Revisited © Candida Hoefer
Elbphilharmonie Revisited
Elbphilharmonie Revisited © Candida Hoefer
Elbphilharmonie Revisited
Elbphilharmonie Revisited © Candida Hoefer

Deichtorhallen
Fr, 10.2.2017   11 Uhr

Elbphilharmonie Revisited

Ausstellung / 10.2. bis 1.5.2017

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Seit vielen Jahrhunderten reagieren Künstler unmittelbar auf architektonische Kontexte. Mit ihren Werken versuchen sie Grenzen zwischen visueller Kunst, Architektur und Design zu verwischen oder gar aufzulösen. Anlässlich der Eröffnung der Elbphilharmonie laden internationale Künstler in der Ausstellung »Elbphilharmonie Revisited« vom 10. Februar bis 1. Mai 2017 dazu ein, das Architekturprojekt Elbphilharmonie noch einmal ganz neu wahrzunehmen – als menschlichen, musikalischen und politischen Lebensraum.

Mehr lesen

Veranstalter: Deichtorhallen Hamburg GmbH

In Kooperation mit Herzog & de Meuron und Elbphilharmonie Hamburg

Spielort

Deichtorhallen

Die Deichtorhallen Hamburg sind eines der größten Ausstellungshäuser für zeitgenössische Kunst und Fotografie in Europa. Die beiden historischen Gebäude von 1911/13 bieten heute Raum für internationale Großausstellungen.

  • Anfahrt

    Deichtorstraße 1
    20095 Hamburg

    Die Deichtorhallen Hamburg sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen: 

    U1: Steinstraße
    Bus 112: Steinstraße
    Bus 602: Deichtorhallen

    Gehweg vom Hauptbahnhof: 800 Meter

  • Parken

    Die Deichtorhallen verfügen über einen gebührenpflichtigen Parkplatz. Zufahrt über Oberbaumbrücke.

  • Barrierefreiheit

    Die Deichtorhallen sind barrierefrei ausgelegt.


Deichtorhallen © Henning Rogge