Zum Inhalt springen

Programm

Familienrochester
Familienrochester © Claudia Höhne

Staatliche Jugendmusikschule Hamburg Miralles Saal
Fr, 26.1.2018   19 Uhr

Elbphilharmonie Familienorchester

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Im generationsübergreifenden Familienorchester der Elbphilharmonie spielen Kinder, Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten gemeinsam – jeder so gut, wie er kann, denn hier steht die Freude an der Gemeinschaft im Vordergrund. Im Abschlusskonzert zeigen sie das Ergebnis der sechsmonatigen Probenarbeit.

Besetzung

Elbphilharmonie Familienorchester

Dirigentin Christine Philippsen

Programm

Christoph Kalz
Elb´ und Fluth

Alexander Borodin
Eine Steppenskizze aus Mittelasien

Dmitri Schostakowitsch
Walzer Nr. 2 / Suite für Varieté-Orchester

Antonín Dvořák
Allegro con fuoco aus Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 »Aus der Neuen Welt«

John Powell
Musik aus dem Film »How to train your dragon« / Arr. Sean O'Loughlin

Veranstaltungsdauer
ca. 60 Min.

Veranstalter: HamburgMusik / Staatliche Jugendmusikschule Hamburg

Spielort

Staatliche Jugendmusikschule Hamburg
Miralles Saal

Der Miralles Saal gehört zur Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg. Das ganze Jahr hindurch finden hier Veranstaltungen unterschiedlichster musikalischer Art statt – vom Chorkonzert bis zur Jugendoper, vom Streicherkonzert bis Jazz.

  • Anfahrt

    Miralles Saal
    Mittelweg 42
    20148 Hamburg

    U1: Hallerstraße (ca. 5 Min. Fußweg)
    Bus 15, 109, 605: Alsterchaussee

  • Parken

    Die Jugendmusikschule verfügt über einen Parkplatz mit 40 Parkplätzen, der für Veranstaltungen genutzt werden kann, aber allen Mitarbeitern und Gästen des Hauses offen steht. Eine weitere Option stellt das Parkhaus im nahegelegenen Pöseldorf-Center dar.

  • Barrierefreiheit

    Es stehen zwei Behindertenparkplätze vor dem Gebäude zur Verfügung. Der Zugang zum Haus ist komplett ebenerdig und barrierefrei. Der Konzertsaal liegt im 1.OG und ist mittels Aufzug erreichbar. Im Saal befinden sich bis zu acht Rollstuhlplätze und es gibt ein rollstuhlgerechte Toilette.


Miralles Saal
Miralles Saal © Markus Tollhopf