Einstürzende Neubauten

Derzeit keine Tickets verfügbar 52,55 | 63,55 | 70,15 | 75,65 | 81,15 Schauen Sie später noch einmal vorbei
Derzeit keine Tickets verfügbar 52,55 | 63,55 | 70,15 | 75,65 | 81,15 Schauen Sie später noch einmal vorbei

Kanon der Avantgarde

Was 1980 in der Mauerstadt Berlin seinen Anfang in ungestümen Noise-Konstruktionnen nahm, durchlief zahllose Metamorphosen und darf auch heute noch als Avantgarde bezeichnet werden. Um zu vermeiden, dass das eindrucksvolle Werk die Band überflügelt, setzen sich Blixa Bargeld, N.U. Unruh, Alexander Hacke, Jochen Arbeit und Rudolf Moser stets neue künstlerische Ziele. Egal ob Theaterprojekte wie Heiner Müllers »Hamletmaschine«, das höchst experimentelle »Musterhaus«-Projekt, oder »Lament«, ein musikalisches Werk zum Ausbruch des ersten Weltkriegs, anhand der Geschichte der Zerstörung der belgischen Stadt Diksmuide während dieses Krieges – die Unberechenbarkeit der Einstürzenden Neubauten bewahrt sie davor, zu Artefakten zu verkommen und sichert ihnen einen Platz im Kanon der aktuellen Avantgarde.

Besetzung

Einstürzende Neubauten

Blixa Bargeld Schlagwerk
Alexander Hacke Schlagwerk
N.U. Unruh Schlagwerk
Jochen Arbeit Schlagwerk
Rudolf Moser Schlagwerk

Veranstalter: FKP Scorpio

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren