Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg
Laeiszhalle Hamburg © Thies Rätzke

Laeiszhalle Hamburg Großer Saal
Mi, 2.11.2016   20 Uhr

»Debüt in der Laeiszhalle« / Konzert der Preisträger des Internationalen Wettbewerbs

Das Konzert wurde auf den 23. Februar verschoben!

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Der internationale Wettbewerb »Debüt in der Laeiszhalle« soll jungen, talentierten Musikern die Chance geben, ihr Debüt in einem der besten Konzertsäle Europas zu geben: in der Laeiszhalle Hamburg. Der Wettbewerb ist in die fünf Kategorien Violine, Violoncello, Klavier, Komposition und Dirigieren unterteilt. Die KlassikPhilharmonie steht den jungen Talenten als versiertes Hamburger Orchester zur Seite.

Besetzung

KlassikPhilharmonie Hamburg

Sanghee Ji Violine

Dóra Kokas Violoncello

Oxana Shevchenko Klavier

Jorge Luis Uzcategui Dirigent

Ayyub Guliyev Dirigent

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Violine und Orchester A-Dur KV 219

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

- Pause -

Edward Elgar
Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op. 85

Sergej Prokofjew
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 16

Veranstalter: Blackmore's - Berlins Musikzimmer