Danish National Symphony Orchestra / Helmchen / Luisi

Bruckner / Mozart

Derzeit keine Tickets verfügbar Schauen Sie später noch einmal vorbei
Derzeit keine Tickets verfügbar Schauen Sie später noch einmal vorbei

Erhellender Kontrast

Er gehört zu den sensibelsten Mozart-Interpreten unserer Zeit – vermutlich deshalb, weil Martin Helmchen sich der trügerischen Leichtigkeit, die Mozarts Kompositionen innewohnt, in jedem Moment bewusst ist. Als »lebenslange Herkulesaufgabe« bezeichnet er die Suche nach dem richtigen Ton, nach der fein »auszutarierenden Stimmungswelt«, die sich gerade auch im G-Dur-Klavierkonzert auf wunderbare Weise entfaltet. Den genialen Melodiker Mozart dem Klangflächenmaler Bruckner gegenüber zu stellen, ist ein beliebter programmatischer Schachzug, auf den auch das Danish National Symphony Orchestra und sein Chefdirigent Fabio Luisi setzen. Bruckners monumentale vierte Sinfonie, der er selbst den Beinamen »Romantische« gab, ist an Wucht und Komplexität kaum zu überbieten – die romantische Suche nach dem »Genie« machte er in seiner sich ewig weiterentwickelnden Sinfonik selbst zum Thema.

Besetzung

Danish National Symphony Orchestra

Martin Helmchen Klavier

Dirigent Fabio Luisi

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester G-Dur KV 453

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur »Romantische«

Abonnement

Faszination Klassik 1

Reihe

Orchester aus aller Welt

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette / HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Hygieneregeln, Programmänderungen und Vorverkauf

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab einer Stunde vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Das gastronomische Angebot der Elbphilharmonie im Überblick

Mehr zur Gastronomie