Chor zur Welt (2G)

HAPPY END, RENATURED – Internationales Musikfest Hamburg

Das Prinzip Hoffnung

Wie riecht die Hoffnung? Welche Farbe hat sie? Welchen Klang? In den vergangenen Monaten begleiteten diese Fragen den Chor zur Welt – eines der beliebten Mitmach-Ensembles der Elbphilharmonie, in dem Menschen aus vielen verschiedenen Nationen zusammen singen. Denn Hoffnung, da sind sie sich einig, brauchen wir in diesen Tagen mehr denn je. Für sein neuestes Projekt hat sich der Chor darum mit dem Komponisten Max Andrzejewski zusammengetan, »einem der wichtigsten kreativen Köpfe des jungen deutschen Jazz« (Süddeutsche Zeitung). Entstanden ist ein leuchtendes Stück, das vom Zweifeln, Resignieren, vor allem aber von ihrem mächtigen Gegenspieler handelt – dem Prinzip Hoffnung.

Besetzung

Chor zur Welt

Chorleitung Jörg Mall

Max Andrezjewski Ensemble

Elisa Erkelenz Text

Programm

Max Andrzejewski
HAPPY END, RENATURED

Veranstaltungsende

ca. 20:30 Uhr

Festival

Internationales Musikfest Hamburg

Veranstalter: HamburgMusik

Aus der Mediathek : Videos, Podcasts, Artikel

Elbphilharmonie Kopfhörer #10 – Lieder der Welt

Der Podcast für junge Leute – diesmal zu Besuch beim Elbphilharmonie »Chor zur Welt«.

Video abspielen

: Videogrüße vom »Chor zur Welt«

Mit Musik Distanzen überbrücken – die Mitglieder des multikulturellen Vokalensembles schicken einen musikalischen Gruß in die Welt.

Chor zur Welt

In dem Elbphilharmonie-Ensemble singen Sängerinnen und Sänger aus über 15 Ländern.

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Wichtige Hinweise zu Einlass- und Hygieneregeln

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Elbphilharmonie Plaza

Rundumblick auf der Aussichtsplattform ab zwei Stunden vor dem Konzert

Mehr zur Plaza

Konzertgastronomie

Vor dem Konzert und in den Pausen

Mehr erfahren