Chamber Orchestra of Europe / Thibaudet / Sir Pappano

Bartók / Gershwin / Ravel

Tickets ab € 12,00 bestellen Tickets sind nur auf Bestellung erhältlich. Weitere Informationen

Zwischen Klassik und Jazz

Der französische Meisterpianist Jean-Yves Thibaudet verehrt von Chopin bis Messiaen viele musikalische Helden, doch eine besonders enge Beziehung pflegt er zur Musik von Maurice Ravel. Immerhin war Thibaudets Klavierlehrerin selbst Schülerin des großen Franzosen! Zu seinen absoluten Paradestücken gehört denn auch Ravels teuflisch schweres und vom Geist des Jazz infiziertes Klavierkonzert G-Dur, mit dem Thibaudet bereits als Elfjähriger triumphierte.

Nun legt er es einmal mehr mit mächtig Drive hin – um sich danach mit Sir Antonio Pappano und dem vital aufspielenden Chamber Orchestra of Europe dem Ravel-Bewunderer George Gershwin und dessen Klassiker »I Got Rhythm« zu widmen. Und auch in Gershwins Sound, in diese Mischung aus Jazz und Klassik, ist Thibaudet geradezu vernarrt: »Seine Musik ist grenzenlos«. Dieser Charakterzug trifft ebenfalls auf die Musik Béla Bartóks und sein Divertimento für Streichorchester zu, das barocke Vorbilder mit dem Spirit der Volksmusik kombiniert.

Besetzung

Chamber Orchestra of Europe

Jean-Yves Thibaudet Klavier

Dirigent Sir Antonio Pappano

Programm

Béla Bartók
Divertimento für Streichorchester Sz 113

Maurice Ravel
Konzert für Klavier und Orchester G-Dur

George Gershwin
I Got Rhythm / aus dem Musical »Girl Crazy«

Abonnement

Elbphilharmonie Abo 2

Reihe

Orchester aus aller Welt

Schwerpunkt

Sir Antonio Pappano

Veranstalter: HamburgMusik

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Vor der Veranstaltung

Konzertgastronomie

Mehr zur Gastronomie