Zum Inhalt springen

Programm

Mogao-Grotten
Mogao-Grotten © Marcin Szymczak

Teehaus Hamburg Yu Garden

Buddhas Weisheit

Elbphilharmonie+ / Osterfestival »Seidenstraße«

Tickets € 5,00

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung

Auf der Seidenstraße reisten nicht nur Güter und Menschen. Auch der Buddhismus fand über diesen Weg in viele Länder, ausgehend von Indien über den Himalaya bis nach China und Japan. Längst sind seine Weisheiten auch in unserer Kultur präsent. Ein inspirierender Abend im chinesischen Teehaus an der Rothenbaumchaussee spürt den Weisheiten buddhistischer Philosophie auf vielfältige Weise nach – etwa in chinesischer Musik und in einer angeleiteten Meditation.

Am 9. April um 20 Uhr eröffnet das Werk »Buddha Passion« des chinesischen Komponisten Tan Dun das Festival »Seidenstraße«. Sein Oratorium führt Schauplätze, Motive und Charaktere aus der religiösen Tradition zusammen, lässt abendländische und fernöstliche Tonsprache verschmelzen: Zum Konzert

Mehr lesen

Veranstaltungsende
ca. 21:15 Uhr

Festival

Veranstalter: HamburgMusik

Mit Unterstützung der HHLA und COSCO Shipping

Spielort

Teehaus Hamburg Yu Garden

Das Teehaus ist als Symbol der Freundschaft zwischen Hamburg und China entstanden. Mit vielfältigen Veranstaltungen zu Chinas Geschichte und Gegenwart macht das Konfuzius-Institut das Teehaus zu einem Ort kultureller Begegnungen. Ein Idyll ist der große Garten. In ihm wacht neben zwei Löwen ein Kranich. In China ist er das Symbol für Ewigkeit und Harmonie.

  • Anfahrt

    Feldbrunnenstraße 67
    20148 Hamburg

    U1 bis Hallerstraße, ca. 8 Minuten Fußweg
    Buslinie 34 bis Museum am Rothenbaum, ca. 3 Minuten Fußweg

  • Barrierefreiheit

    Der Zugang zum Teehaus und zum Veranstaltungsraum sind barrierefrei zugänglich.


Chinesisches Teehaus
In meinem Kalender hinzufügen: