azabache Flamenco

Ersatztermin für das Konzert vom 3.4.2020

Schwarz wie die Nacht

Flamenco – das ist die leidenschaftliche und geheimnisvolle Einheit von rhythmischem Tanz, kraftvollem Gesang und filigranen Gitarrenspiel. »Azabache« steht im Spanischen für ein tiefblaues, schillerndes Schwarz. Es heißt, in den »schwarzen« Tönen des Flamenco stecke der Duende, jener geheimnisvolle Dämon, der die Menschen bis ins tiefste Innere berührt. Diesen dunklen Tönen sind die Tänzerinnen und Musiker des Ensembles »azabache Flamenco« auf der Spur – ihr Publikum verzaubern sie dabei mit einer temperamentvollen und zugleich sinnlichen Flamenco-Show.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 3. April 2020. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

Besetzung

azabache Flamenco

La Mona Flamenco
Guido el Tallo Flamenco
Bella Paloma Flamenco
Rubin de la Ana Gesang
Valle Monje Gitarre
Antonio »El Pumuki« Percussion

Veranstalter: WELTKONZERTE

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Vor der Veranstaltung

Konzertgastronomie

Mehr zur Gastronomie