Elbphilharmonie Kleiner Saal

ABGESAGT: Mikhail Petrenko / Dmitry Petrov

Das Ersatzkonzert mit Matthias Goerne und Jan Lisiecki findet im Großen Saal der Elbphilharmonie statt

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 47,00 | 32,00 | 21,00 | 10,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 47,00 | 32,00 | 21,00 | 10,00

Aktuell gelten Corona-bedingte Einschränkungen für den Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle. Diese Veranstaltung wurde daher in den Großen Saal der Elbphilharmonie verlegt. Da der Bass Mikhail Petrenko erkrankt ist, springen zudem kurzfristig der Bariton Matthias Goerne und der Pianist Jan Lisiecki mit einem neuen Programm ein Zum Ersatzkonzert

Das Konzert gehörte zum Abonnement »Liederabende«. Abonnenten werden über Änderungen und Buchungsdetails direkt informiert.

Mit seinen herausragenden stimmlichen und darstellerischen Fähigkeiten zählt der Russe Mikhail Petrenko zu den gefragtesten Bässen unserer Zeit. In Wagner-Rollen eroberte er die großen Opernbühnen in Europa und den USA, doch auch dem Kunstlied fühlt er sich verbunden. Gemeinsam mit seinem Liedbegleiter Dmitry Petrov am Klavier präsentiert Petrenko russische Lieder von Rachmaninow und Tschaikowsky.

Anders als seine Klavierwerke sind Sergej Rachmaninows Lieder in Deutschland nahezu unbekannt. Sie basieren auf Gedichten von deutschen und russischen Schriftstellern, unter anderen Heinrich Heine und Alexander Puschkin. Auch Piotr Tschaikowsky komponierte um die 100 Lieder; ihnen liegen überwiegend Gedichte ukrainischer und russischer Autoren zugrunde, unter denen Tolstoi der bekannteste sein dürfte.

Besetzung

Mikhail Petrenko Bass

Dmitry Petrov Klavier

Programm

Ausgewählte Lieder von Sergej Rachmaninow und Piotr I. Tschaikowsky

Abonnement

Liederabende

Veranstalter: HamburgMusik