Elbphilharmonie Kleiner Saal

ABGESAGT: Katharina Konradi / Eric Schneider

Diese Veranstaltung musste Corona-bedingt umprogrammiert werden

Aktuell gelten Corona-bedingte Einschränkungen für den Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle. Diese Veranstaltung findet daher mit verändertem, leicht gekürztem Programm und reduziertem Saalplan statt. Es gibt am 13. Januar 2021 zwei Aufführungen, um 18:45 und um 20:45 Uhr: Zu den Ersatzkonzerten

Das Konzert gehörte zum Abonnement »Liederabende«. Abonnenten werden über Änderungen und Buchungsdetails direkt informiert.

Mit der Elbphilharmonie verbindet Katharina Konradi eine ganz besondere Beziehung – nicht nur, weil die Sopranistin in Hamburg lebt. Im Großen Saal brillierte sie im Silvester-/Neujahrskonzert 2018/19 als Kammermädchen Adele in der »Fledermaus«. Im April 2020, zu Corona-Zeiten, sang sie hier via Internet-Stream für ihre Fans. Nun kehrt sie für einen Liederabend zurück, diesmal in den Kleinen Saal. An ihrer Seite: der renommierte Liedbegleiter Eric Schneider.

Geboren in Kirgisistan, studierte Katharina Konradi in München und Berlin und gewann 2016 den Deutschen Musikwettbewerb. 2019 gab sie ihr gefeiertes Debüt bei den Bayreuther Festspielen. Ihre große Leidenschaft neben Oper und Operette ist der Liedgesang. In der Elbphilharmonie bietet sie ein weit gefächertes Programm von Mozart bis Strauss.

Auch wenn Mozart vor allem ein Opernkomponist war, so entstammen seiner Feder auch etwa 40 Lieder. Unter ihnen ist »Das Veilchen« nach Goethe sicherlich das bekannteste. Seine Blütezeit erlebte das Kunstlied jedoch in der Romantik, beginnend mit Franz Schubert. Neben bekannten Zyklen wie der »Winterreise« vertonte er auch Gedichte aus Goethes »west-östlichem Divan«. Ein besonders breites Spektrum zeichnet Tschaikowskys Liedschaffen aus, das von zahlreichen Romanzen bis zu Kinderliedern reicht.

Besetzung

Katharina Konradi Sopran

Eric Schneider Klavier

Programm

Ausgewählte Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart, Piotr I. Tschaikowsky, Felix Mendelssohn Bartholdy und Fanny Hensel

ABGESAGT: Einführung
18:30 Uhr / Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Veranstalter: HamburgMusik