Laeiszhalle Kleiner Saal

ABGESAGT: Jürgen Tarrach

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 50,75 | 45,25 | 39,75 | 34,25
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 50,75 | 45,25 | 39,75 | 34,25

Bitte beachten Sie: Das Konzert musste abgesagt werden, es wird kein Ersatzkonzert geben. Bereits gekaufte Tickets können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden.

Der Schauspieler Jürgen Tarrach – unter anderem bekannt als Anwalt Eduardo Silva im ARD Krimi aus Lissabon – hat sich unsterblich in die Melancholie des Fado verliebt und übersetzt das Lebensgefühl des portugiesischen Musikgenres in ein deutschsprachiges Fado-Programm. In den mit Piano, Cello und Gitarre authentisch arrangierten Liedern seines Debüt-Albums »Zum Glück traurig« singt der erfolgreiche Schauspieler heitere und traurige Geschichten über das Leben und die Liebe und wird dabei unter anderem vom authentisch portugiesischen Gitarrenspiel des etablierten Fado-Musikers Bernardo Couto begleitet.

Besetzung

Jürgen Tarrach vocals

Bernardo Couto guitar

Ingvo Clauder piano

Ernst Clauder violoncello

Programm

»Zum Glück traurig«

Veranstalter: a.s.s. concerts & promotion GmbH