Laeiszhalle Kleiner Saal

ABGESAGT: International Mendelssohn Festival

Villa-Lobos / Moscheles / Mendelssohn Bartholdy / Bartók

Niklas Schmidt, langjähriger Cellist im Trio Fontenay, Mitglied im Fine Arts Quartet und Professor an der Hamburger Musikhochschule, hat für das von ihm initiierte International Mendelssohn Festival (16.–27.9.2020) ein hochkarätiges Programm zusammengestellt. Die Konzerte finden in der Elbphilharmonie, der Laeiszhalle und der Kirche St. Johannis-Harvestehude statt.

Besetzung

Auryn Quartett

Matthias Lingenfelder Violine
Jens Oppermann Violine
Stewart Eaton Viola
Andreas Arndt Violoncello

Patrick Gallois Flöte

Carlo Colombo Fagott

Niklas Schmidt Violoncello

Stepan Simonian Klavier

Peter Orth Klavier

Programm

Heitor Villa-Lobos
Bachiana brasileira Nr. 6 für Flöte und Fagott

Ignaz Moscheles
Präludien aus dem Wohltemperierten Klavier von J.S. Bach mit einer hinzu komponierten Violoncello-Stimme op. 137

Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquartett a-Moll op. 13

- Pause -

Béla Bartók
Klavierquintett C-Dur op. 14

Veranstalter: International Mendelssohn Festival