Elbphilharmonie Großer Saal

ABGESAGT: Henrik Schwarz & Alma Quartet

Zwischen Laptop und Streichern

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden, es wird keinen Ersatztermin geben. Unter dem folgenden Link können Sie eine Erstattung Ihres Ticketpreises anfordern: Informationen zur Rückerstattung bei Veranstaltungsabsage

Henrik Schwarz, Berliner Koryphäe der elektronischen Musik, präsentiert sein Kollaborationswerk »CCMYK« mit dem niederländischen Alma Quartet, mit dem er bereits im März 2019 in der Hamburger Elbphilharmonie und im Jahr zuvor auf dem Berliner Pop-Kultur-Festival aufgetreten ist. Basierend auf freien Improvisationen zwischen Laptop und Streichinstrumenten, zeichnen sich die acht Stücke durch Spannung, Intensität, Kontrolle und emotionale Komplexität aus.

Besetzung

Henrik Schwarz DJ

Alma Quartet

Marc Daniel van Biemen Violine
Benjamin Peled Violine
Jeroen Woudstra Viola
Clément Peigné Violoncello

Programm

»CCMYK«

Veranstalter: FKP Scorpio

Präsentiert von NDR Kultur Neo