Laeiszhalle Großer Saal

ABGESAGT: Ensemble Variante

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 38,25 | 31,75 | 27,25 | 19,75
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 38,25 | 31,75 | 27,25 | 19,75

Aufgrund des bundesweiten Beschlusses erneuter Corona-Einschränkungen wird der Spielbetrieb in Elbphilharmonie und Laeiszhalle vorerst vom 2. bis zum 30. November eingestellt. Diese Veranstaltung muss abgesagt werden. Tickets für abgesagte Veranstaltungen werden erstattet. Alle Details zur Rückerstattung finden Sie auf folgender Seite: Informationen zur Rückerstattung abgesagter Veranstaltungen

Das in Hamburg beheimatete Ensemble Variante verfügt über ein vielseitiges Kammermusikprogramm, das sich durch seine klangliche Flexibilität auszeichnet. Die Kernbesetzung besteht aus Klarinette, Violine, Viola und Violoncello. Hinzu kommen wechselnde Solisten und Instrumentalisten. Die Gründer Nariman und Farac Akbarov legen besonderen Wert auf die Eigenverantwortlichkeit der Ensemblemitglieder. Diese Grundlage ermöglicht die originelle und flexible Interpretation von Werken, die über den Standard eines typischen Kammermusik-Ensembles hinausgeht. Jedes Mitglied verfügt über umfangreiche internationale Konzert- und Musikfestivalerfahrung und war bereits Gewinner von Musikwettbewerben.

Besetzung

Ensemble Variante

Farac Akbarov Klarinette
Agnes Probst Violine
Stefanos Arzoumanidis Violine
Anatol Yarosh Viola
Nariman Akbarov Violoncello
Tair Turganov Kontrabass

Julija Botchkovskaia Klavier

Programm

Franz Schubert
Klavierquintett A-Dur D 667 »Forellenquintett«

Wolfgang Amadeus Mozart
Klarinettenquintett A-Dur KV 581 »Stadler-Quintett«

Veranstalter: Amabile Classic