Zum Inhalt springen

Presse

Pressemeldung: Osterfestival »Venedig« in der Elbphilharmonie

5.11.2018: Ticketverkauf für sechs Konzerte im Großen und drei im Kleinen Saal startet am 6. November

Presseinformation

Zum dritten Mal in Folge widmet die Elbphilharmonie Hamburg in den Ostertagen einer musikalisch besonders faszinierenden Region der Welt ein Themenfestival. Nach »Transatlantik« (2017) und »Kaukasus« (2018) rückt vom 17. bis 23. April 2019 die eminent facettenreiche Musik Venedigs ins Blickfeld. Dabei erklingt gleichermaßen Musik von Ur-Venezianern wie Antonio Vivaldi, Giovanni Gabrieli oder Claudio Monteverdi wie Zeitgenössisches von Luigi Nono oder Olga Neuwirth. Sechs Konzerte finden im Großen Saal der Elbphilharmonie statt, darunter zwei, die bislang noch nicht veröffentlicht wurden: »Der Klang von San Marco« mit dem Vocalconsort Berlin und der Capella de la Torre (19.4.) sowie »Il ritorno d’Ulisse in patria«, ein Spätwerk des ersten großen Opernkomponisten der Musikgeschichte Claudio Monteverdi, aufgeführt von einem Spezialistenensemble um den Dirigenten Fabio Biondi...

Pressebilder zum Download

Alle Bilder und Filme stehen für redaktionelle Berichterstattung über unsere Konzerthäuser und Veranstaltungen bei Nennung des Fotografen kostenlos zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung oder Bearbeitung im Sinne einer Verfremdung oder inhaltlichen Veränderung der Bilder ist nicht gestattet. Ein Belegexemplar oder eine kurze Information über die Verwendung ist erbeten.