Pressemeldung: Elbphilharmonie lädt zur Eigenbesichtigung ein None

Presseinformation

»Rising Stars« ist das wahrscheinlich coolste und effizienteste Förderprogramm für die musikalische Exzellenz aus Europa: 22 in der European Concert Hall Organisation (ECHO) zusammengeschlossene Konzerthäuser aus dem ganzen Kontinent präsentieren in ihren weltweit renommierten Konzertsälen seit der Saison 1995/96 Jahr für Jahr sechs junge Musikerinnen und Musiker bzw. Ensembles der Spitzenklasse einem breiten Publikum. Und zwar ausschließlich Musikschaffende, die sie selbst ausgewählt und zu »Rising Stars« erkoren haben. Das Projekt war ein Erfolg von Anfang an: Künstlerinnen und Künstler wie Daniel Müller-Schott, Emmanuel Pahud, Martin Grubinger, Patricia Kopatchinskaja, Jörg Widmann, Jean-Guihen Queyras, Janine Jansen, Khatia Buniatishvili, das Belcea Quartet, Igor Levit, Antoine Tamestit und viele weitere, die heute zur Top-Liga weltweit tätiger Solisten gehören, waren zu Beginn ihrer Karriere allesamt »Rising Stars«.

(Die komplette Pressemeldung steht auf dieser Seite zum Download bereit.)

Pressebilder zum Download

Alle Bilder und Filme stehen für redaktionelle Berichterstattung über unsere Konzerthäuser und Veranstaltungen bei Nennung des Fotografen kostenlos zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung oder Bearbeitung im Sinne einer Verfremdung oder inhaltlichen Veränderung der Bilder ist nicht gestattet. Ein Belegexemplar oder eine kurze Information über die Verwendung ist erbeten.