Pressemeldung: Elbphilharmonie lädt zur Eigenbesichtigung ein None

Presseinformation

Fünfeinhalb Monate nach dem Corona-bedingten Lockdown im März 2020 haben Elbphilharmonie und Laeiszhalle wieder ihre Säle für die Musikliebhaber geöffnet. Gestern Abend gab das NDR Elbphilharmonie Orchester unter seinem Chefdirigenten Alan Gilbert vor einem begeisterten Publikum das erste von insgesamt sieben Konzerten, die die Rückkehr ins Konzertleben u.a. mit einem Brahms-Zyklus feiern. Der live auf den Vorplatz übertragene Abend markierte gleichzeitig das Ende des diesjährigen »Elbphilharmonie Konzertkinos«, bei dem vom 15. August an täglich Live-Streams aus den Sälen sowie Highlights aus dem Repertoire auf großer LED-Wand vor dem Konzerthaus zu sehen waren. In den kommenden Wochen stehen Konzerte mit Interpreten wie Patricia Kopatchinskaja, Anne-Sophie Mutter, Christian Tetzlaff, Yuja Wang, Pierre-Laurent Aimard, Rudolf Buchbinder, Anna Prohaska, Simone Kermes und Dirigenten wie Teodor Currentzis, Esa-Pekka Salonen, Valery Gergiev, Kent Nagano, Robin Ticciati, George Benjamin, Thomas Adès und Jordi Savall auf dem Programm. Für etwa 200 im September und Oktober geplante Veranstaltungen sind rund 90.000 Tickets im Verkauf (www.elbphilharmonie.de/tickets). Im folgenden erhalten Sie eine Übersicht über die Konzert-Highlights im Oktober, für die seit dem 1. September Tickets erhältlich sind ...

(Die komplette Pressemeldung steht auf dieser Seite zum Download bereit.)

Pressebilder zum Download

Alle Bilder und Filme stehen für redaktionelle Berichterstattung über unsere Konzerthäuser und Veranstaltungen bei Nennung des Fotografen kostenlos zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung oder Bearbeitung im Sinne einer Verfremdung oder inhaltlichen Veränderung der Bilder ist nicht gestattet. Ein Belegexemplar oder eine kurze Information über die Verwendung ist erbeten.