Zum Inhalt springen

Presse

Pressemeldung: Konzerte für Hamburg

12.1.2018: Ab 15. Januar gehen Tickets für zehn Termine im Juni 2018 in den Verkauf – nur für Hamburger und nur im Bestellverfahren

Presseinformation

Nach dem überragenden Erfolg der »Konzerte für Hamburg« in der Eröffnungssaison der Elbphilharmonie 2017 geht die von Thomas Hengelbrock initiierte Konzertreihe mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester und attraktiven Solisten zwischen dem 19. und 27. Juni 2018 in die zweite Runde. Erneut gibt es jeweils eine Stunde Klassik zum Ausprobieren im Großen Saal der Elbphilharmonie zu günstigen Preisen. Acht Konzerte präsentiert das Residenzorchester der Elbphilharmonie unter der Leitung seines Chefdirigenten Thomas Hengelbrock mit den Solistinnen Vilde Frang (Violine) bzw. Ksenija Sidorova (Bandoneon), die beiden letzten Konzerte gestaltet die NDR Radiophilharmonie unter ihrem Chefdirigenten Andrew Manze mit Andreas Martin Hofmeir (Tuba). Auf dem Programm der »Konzerte für Hamburg« stehen Werke von Robert Schumann, Antonín Dvořák, Astor Piazzolla, Ralph Vaughan Williams und Jean Sibelius. Tickets in den drei Preiskategorien kosten 8, 16 und 24 Euro.

Pressemeldungen zum Download

Konzerte für Hamburg (376,4 KB)

Pressebilder zum Download

Alle Bilder und Filme stehen für redaktionelle Berichterstattung über unsere Konzerthäuser und Veranstaltungen bei Nennung des Fotografen kostenlos zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung oder Bearbeitung im Sinne einer Verfremdung oder inhaltlichen Veränderung der Bilder ist nicht gestattet. Ein Belegexemplar oder eine kurze Information über die Verwendung ist erbeten.