Zum Inhalt springen

Presse

Pressemeldung: Veränderungen in der Leitung der Elbphilharmonie

08.02.2018: Jack F. Kurfess scheidet im Sommer 2018 aus der Geschäftsführung aus, Jochen Margedant kommt als Geschäftsführer neu ins Team

Presseinformation

Die drei städtischen Gesellschaften HamburgMusik gGmbH, Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft (ELBG) und Elbphilharmonie Hamburg Bau GmbH & Co. KG werden ab sofort von drei Geschäftsführern geleitet. Christoph Lieben-Seutter verantwortet weiterhin als Generalintendant und Sprecher der Geschäftsführung die künstlerischen Inhalte und das Marketing der Häuser. Jochen Margedant, der das Projekt Elbphilharmonie von Anbeginn auf Seiten der Kulturbehörde begleitet und gesteuert hat, übernimmt nun als Geschäftsführender Direktor insbesondere die Aufgaben, für die in der Vergangenheit die städtische Realisierungsgesellschaft REGE Hamburg zuständig gewesen ist. Jack F. Kurfess ist als Kaufmännischer Direktor noch bis zum 31. Juli 2018 verantwortlich für die Finanzen und den organisatorischen und technischen Betrieb der Häuser. Danach scheidet er auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung aus und die Gesellschaften werden dann von einer Doppelspitze aus Christoph Lieben-Seutter und Jochen Margedant geführt. ...

Pressebilder zum Download

Alle Bilder und Filme stehen für redaktionelle Berichterstattung über unsere Konzerthäuser und Veranstaltungen bei Nennung des Fotografen kostenlos zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung oder Bearbeitung im Sinne einer Verfremdung oder inhaltlichen Veränderung der Bilder ist nicht gestattet. Ein Belegexemplar oder eine kurze Information über die Verwendung ist erbeten.