Zum Inhalt springen

Presse

Pressemeldung: »Elektronauten«

14.06.2018: »Elektronauten«-Festival startet mit attraktiven Konzerten, Workshops und einer Klanginstallation

Presseinformation

Am kommenden Wochenende steigt das letzte große Festival der Elbphilharmonie-Saison 2017/18: »Elektronauten«. Drei Tage lang, vom 15. bis 17. Juni, stehen die Säle und Studios des Konzerthauses mitsamt ihren Foyers ganz im Zeichen der elektronischen Musik. Für die Konzerte, auch die im Großen Saal, gibt es noch Restkarten.

Mit Musikern wie Manuel Göttsching und der Band Ash Ra Tempel Experience (15.6.), Martyn Ware, Adrian Utley, Will Gregory und dem Moog Ensemble (16.6.), Morton Subotnik, Alec Empire & Lillevan sowie dem Radiophonic Workshop (17.6.) sind einige der einflussreichsten und zugleich stilistisch unterschiedlichsten Vertreter aus den Anfängen des Genres der elektronischen Musik auf der Bühne zu erleben. Ihre Konzerte werden zeigen, wie quicklebendig die Pioniere auch heute noch sind. Die in Berlin lebende Chinesin Pan Daijing (15.6.) und das britische Duo Emptyset (16.6.) repräsentieren eine junge Künstlergeneration zwischen coolen, gleichwohl tiefgründigen elektronischen Sounds und Performance...

Pressemeldung zum Download

»Elektronauten« (438,8 KB)

FESTIVALKALENDER

Elektronauten - Alle Konzerte

Pressebilder zum Download

Alle Bilder und Filme stehen für redaktionelle Berichterstattung über unsere Konzerthäuser und Veranstaltungen bei Nennung des Fotografen kostenlos zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung oder Bearbeitung im Sinne einer Verfremdung oder inhaltlichen Veränderung der Bilder ist nicht gestattet. Ein Belegexemplar oder eine kurze Information über die Verwendung ist erbeten.