Video on Demand vom 11.2.2020
verfügbar bis 11.2.2021

Mahlers Neunte mit dem Concertgebouworkest

Eine wahre Traumkombination: das Concertgebouworkest, Myung-Whun Chung und Mahlers Neunte.

Auch wenn er zuweilen über den »ständigen Regen« klagte, so war Amsterdam für Gustav Mahler doch so etwas wie sein zweites musikalisches Zuhause. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts führte er mit dem Concertgebouworkest zahlreiche seiner Sinfonien persönlich auf. Die ganz besondere Beziehung zur Musik von Gustav Mahler pflegt das Orchester bis heute. Beim RCO hat man es demnach mit echten Experten zu tun.

Umso erfreulicher, dass das Orchester sein erneutes Gastspiel in der Elbphilharmonie mit Mahlers letzter, sagenumwobener Neunter Sinfonie begeht. Wie kaum ein anderes Werk ist sie vom Hauch des Abschieds umweht – der Komponist erlebte ihre Uraufführung nicht mehr.

Besetzung

Concertgebouworkest

Dirigent Myung-Whun Chung

Programm

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 9 D-Dur

Konzertdetails

Weitere Beiträge

Elbphilharmonie Talk mit Thomas Hengelbrock

Über Mozart-Arien, den Geist der freien Szene und die Herausforderungen durch Corona.

Alexander Arai-Swale spielt »Fury«

Ein junger Musiker, ein Kontrabass, eine Lagerhalle und Musik, in der es um alles geht.

Anoushka Shankar: Weltbürgerin mit Wurzeln

Wie die Sitar-Spielerin zwischen Indien und den pulsierenden Metropolen Europas ihren Weg fand.