Video on Demand vom 15.8.2020
verfügbar bis 15.2.2021

Hauschka & Kai Angermann

Das experimentierfreudige Duo an Drums und Piano aus dem Großen Saal.

Wie eine Highspeed-Zugfahrt :Der Pianist und Komponist Hauschka im Konzert

»Ich will nicht auf den Wohlfühl-Playlisten landen«, sagt der Pianist, Komponist und Improvisationskünstler Hauschka. Der einstige Musiklehrer und Wahl-Düsseldorfer liebt das Experimentieren an Klavier, Elektronik und mit fremden Klängen. »Meine Musik ist wie eine Highspeed-Zugfahrt mit offenen Fenstern: Man bekommt immer neue, wechselnde Eindrücke.« Berühmt wurde der Musiker mit seinem präparierten Klavier, dessen Klang er mit Alltagsgegenständen wie Essstäbchen, Radiergummis und Tischtennisbällen verfremdet. Im Verbund mit gedämpfter Elektronik und Minimal-Mustern erschafft Hauschka so seine weiten Klanglandschaften, die ihm sogar schon eine Oskar-Nominierung einbrachten (für den Soundtrack zum Film »Lion«).

Nach zwei gefeierten Konzerten in der Elbphilharmonie kehrte er im August 2020 mit dem ebenso kreativen Schlagzeuger Kai Angermann zurück. Beide verbindet eine langjährige, freundschaftlich kreative Zusammenarbeit und die Freude am Experimentieren. Auch in der Musik des gebürtigen Düsseldorfers Angermann nimmt die Improvisation einen wichtigen Platz ein. Neben Schlagwerk und Vibrafon arbeitet er mit Elektronik und zahlreichen Alltagsgegenständen, um die Magie, die jedem Material innewohnt, zum Leben zu erwecken.

Besetzung

Hauschka Klavier
Kai Angermann Schlagwerk

Hauschka
None
None
Hauschka & Kai Angermann
None

Das Konzert aus dem Großen Saal der Elbphilharmonie

Weitere Beiträge

Neustart in die Saison 2020/21 Neustart in die Saison 2020/21

Neustart in die Saison 2020/21

Endlich wieder Konzerte! Ein beglückender Auftakt in die neue Saison – Eindrücke und Stimmen im Video.

Willkommen zurück in der Laeiszhalle! Willkommen zurück in der Laeiszhalle!

Willkommen zurück in der Laeiszhalle!

Der neobarocke Konzertsaal lädt wieder zu musikalischen Sternstunden – mit Mozart, Beethoven und Vivaldi.