Video on Demand vom 27.2.2021
verfügbar bis 27.2.2022

Aufbruch zum Planeten Globokar

Abenteuerliche Experimente im musikalischen Labor: Eine Entdeckungsreise für Kinder ab 6 Jahren.

Mit Instrumenten unterwegs ins Abenteuer: Der Planet Globokar ist ein riesiges musikalisches Labor. Wenn das mal keine verrückten Klänge werden... Eine spannende Entdeckungstour mit schelmisch-abenteuerlicher Musik des zeitgenössischen Komponisten Vinko Globokar.

Für alle Funkelkonzert-Fans: Diese aufregende Reise ist die Vorgeschichte zum Funkelkonzert L »Planet Globokar«.

Planet Globokar Planet Globokar © Elbphilharmonie
Planet Globokar Planet Globokar © Elbphilharmonie
Planet Globokar Planet Globokar © Elbphilharmonie

Besetzung

Studio Dan Ensemble

Sophia Goidinger-Koch Violine
Maiken Beer Violoncello
Manuel Mayr Kontrabass
Doris Nicoletti Flöte
Viola Falb Klarinette, Saxofon
Dominik Fuss Trompete
Daniel Riegler Posaune und Leitung
Margit Schoberleitner Schlagzeug

Mirella Kassowitz, Rainer Egger, Leo Riegler Schauspiel

Nina Ortner Licht
Werner Wallner Ausstattung
Melanie Hollaus Regie, Drehbuch, Schnitt
Studio Dan/Daniel Riegler Produktion

Mediathek : Weitere Beiträge

Strawinsky-Festival

Anlässlich seines 50. Todestages widmet der NDR dem großen russischen Komponisten ein Online-Festival mit drei Streams aus der Elbphilharmonie.

Video abspielen

Livestream in
am 11.4.2021 um 21 Uhr :
NDR Bigband / Geir Lysne

Mit »Windows to Strawinsky« beweisen Geir Lysne und die NDR Bigband, wie gut der russische Komponist und Jazz zusammenpassen.

NDR Elbphilharmonie Orchester / Thomas Adès / Kirill Gerstein
Video abspielen

Video on Demand vom 11.4.2021 : NDR Elbphilharmonie Orchester / Thomas Adès / Kirill Gerstein

Im Rahmen des Strawinsky-Festivals trifft die berühmte »Feuervogel«-Musik auf zwei seltener gespielte Werke.