Zum Inhalt springen

Blog & Streams

Video on demand vom 06.09.2019

NDR Opening Night 2019

Bei der Saisoneröffnung erforscht Chefdirigent Alan Gilbert gemeinsam mit Musikern und Publikum seine ganz persönlichen »musikalischen Kontinente«.

Video verfügbar bis 05.12.2019

Die emotionale Kraft der Musik des 20. Jahrhunderts geht uns alle an. Das beweist der neue Mann an der Spitze des NDR Elbphilharmonie Orchesters, Alan Gilbert, mit dem Programm der Opening Night 2019.

Der gebürtige New Yorker mit japanischen Wurzeln und das Orchester führen das Publikum an diesem Abend vom Alten Europa in Gilberts amerikanische Heimat. Zu hören ist die hierzulande fast unbekannteSinfonie »Jeremiah« von Leonard Bernstein, »The Unanswered Question« von Charles Ives und »Amériques« des französischen ImmigrantenEdgard Varèse. Den Auftakt des Konzerts bildet die Erste Sinfonie des Hamburgers Johannes Brahms.

Auf dem Programm steht außerdem eine spektakuläre Uraufführung: Wie im Zeitraffer rauscht das Orchesterstück »Frontispiece« durch Jahrhunderte der Musikgeschichte.Komponiert hat es die Südkoreanerin Unsuk Chin, die in dieser Saison Composer in Residence des NDR Elbphilharmonie Orchesters ist.

Die Opening Night ist zugleich Auftakt des Festivals »Klingt nach Gilbert«, mit dem sich der neue Chefdirigent vorstellt.

Ab 6. September 2019 im Handel:

Online bestellen

Weitere Artikel