Zum Inhalt springen

Blog & Streams

Video on demand vom 18.01.2020

NDR Elbphilharmonie Orchester / Christoph von Dohnányi

Mit 90 Jahren kehrt der ehemalige Chefdirigent auch in dieser Saison zurück ans Pult des Orchesters.

Video verfügbar bis 20.01.2021

Mit Standing Ovations wurde Christoph von Dohnányi, der ehemalige Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters, in der vergangenen Saison nach langer Pultabstinenz frenetisch gefeiert. Auf sein nächstes Gastspiel mussten die Fans des Maestro diesmal nicht so lange warten: Nur wenige Monate nach seinem 90. Geburtstag ist von Dohnányi nun wieder auf der Bühne der Elbphilharmonie zu erleben.

Im Mittelpunkt des Abends steht dabei Piotr I. Tschaikowskys hochemotionale »Pathétique«, eine der wohl populärsten Sinfonien aller Zeiten. Für das Kontrastprogramm vor der Pause sorgen Charles Ives’ Orchesterminiatur »The Unanswered Question« und György Ligetis Konzert für Flöte, Oboe und Orchester. Ein Stück, das Maestro von Dohnányi vor nunmehr fast 50 Jahren höchstselbst zur Uraufführung gebracht hat.

Besetzung

NDR Elbphilharmonie Orchester

Henrik Wiese Flöte

Kalev Kuljus Oboe

Dirigent Christoph von Dohnányi

Programm

Charles Ives
The Unanswered Question / Two Contemplations Nr. 1

György Ligeti
Konzert für Flöte, Oboe und Orchester

- Pause -

Piotr I. Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 »Pathétique«

Weitere Beiträge