Zum Inhalt springen

Worldwide

Elbphilharmonie Mixtape

Eine Stunde Elbphilharmonie im Radio. Das Elbphilharmonie Mixtape läuft jeden ersten Samstag im Monat von 12 bis 13 Uhr.

In Kooperation mit dem Sender ByteFM entsteht regelmäßig ein einstündiges Sendeformat rund um die Konzerte der Elbphilharmonie – von Klassik bis zu Elektronischer Musik.

  • Im Webradio: jeden ersten Samstag im Monat von 12-13 Uhr
  • Auf UKW 91.7: jeweils am darauf folgenden Montag um 19 Uhr
  • Wiederholung: jeweils am Montag darauf, 19 Uhr

Mixtape am 3. Februar

Im neusten Elbphilharmonie Mixtape von ByteFM stellt Moderatorin Jil Hesse die vielfältigen Mitmach-Ensembles der Elbphilharmonie vor: Neben dem Kreativ-, Familien- und Publikumsorchester ist das exotische Gamelan-Ensemble aus unterschiedlich großen Bronzegongs besonders hörens- und sehenswert.

Mixtape am 6. Januar

Am 11. Januar 2017 stand zum ersten Mal ein Orchester für ein öffentliches Konzert auf der Bühne des Großen Saales in der Elbphilharmonie. Mehr als ein Jahrzehnt wurde an diesem Konzerthaus gebaut, nun jährt sich die Betriebsaufnahme zum ersten Mal und ByteFM Moderatorin Jil Hesse blickt im aktuellen Elbphilharmonie Mixtape zurück auf das erste, ereignisreiche Veranstaltungsjahr.

Neben Generaltintendant Christoph Lieben-Seutter kommen in dieser Ausgabe des Elbphilharmonie Podcasts Bryce Dessner und Lambchop-Frontmann Kurt Wagner, die ebenfalls Teil des vielfältigen Programms waren, zu Wort.

Byte FM

Von Indie-Rock bis Reggae, von Blues über Techno bis zu französischen Chansons spielt ByteFM alles, was in der modernen Popmusik wichtig ist. Mit dem Elbphilharmonie Mixtape hat der Sender seinen Radius um die Klassische Musik erweitert.

Mit klugen Reportagen, Interviews und Informationen über aktuelle Entwicklungen der Musikszene werden die Geschichten hinter der Musik erzählt.

Weitere Artikel