Zum Inhalt springen

Blog & Streams

Der Elbphilharmonie Podcast

Abwechslungsreiche Themen, spannende Gesprächspartner und faszinierende Hintergründe zum Anhören – jeden Monat neu!

Der Elbphilharmonie Podcast sowie das Mixtape werden realisiert in Zusammenarbeit mit

Am ersten Samstag im Monat erscheint regelmäßig eine neue Ausgabe des Elbphilharmonie Podcasts. In Kooperation mit dem Internetradio ByteFM lädt der Podcast hochkarätige Gäste zum Gespräch – von den Residenzkünstlern der aktuellen Saison, noch unbekannten Musikern aus dem Underground, bis zu den Planern, die für das vielfältige Programm der Elbphilharmonie zuständig sind. Immer aktuell, immer unterhaltsam und immer auf den Punkt.

Der Elbphilharmonie Podcast bei Spotify
Der Elbphilharmonie Podcast bei iTunes

Elbphilharmonie Mixtape

Die Podcast-Themen auf den Punkt gebracht und mit passender Musik verknüpft.

  • Im Webradio: jeden ersten Samstag im Monat von 12-13 Uhr
  • Auf UKW 91.7: jeweils am darauf folgenden Montag um 19 Uhr
  • Wiederholung: jeweils am Montag darauf um 19 Uhr

Der Podcast vom 6. Oktober

In der Reihe »Das Alte Werk« bringt die Elbphilharmonie in Kooperation mit dem NDR regelmäßig alte Meisterwerke und unbekannte Barockmusik auf die Bühne. Till Lorenzen widmet sich im neuen Elbphilharmonie Mixtape der historischen Aufführungspraxis und spürt Verbindungen zum Genre Baroque Pop auf, in dem tradierte Techniken und Instrumente auf einen popmusikalischen Ansatz treffen.

Der Podcast vom 1. September

Beim »Reflektor« wird die Elbphilharmonie für einen ausgewählten Musiker mehrere Tage lang zur kreativen Spielwiese, die er mit allerlei Freunden und Gästen nach seinem Willen gestalten darf. In dieser Saison ist die amerikanische Künstlerin Laurie Anderson die erste Auserwählte, die im Februar 2019 einen »Reflektor« präsentiert. Als »Reisende« zwischen Musik, Film, Literatur und Performance prägte sie die amerikanische Avantgardeszene seit den 1970er Jahren maßgeblich.

In der aktuellen Episode des Elbphilharmonie Podcasts spricht Nils Hansen über die Idee hinter dem Reflektor: Als »Special Agent« für Programme außerhalb des klassischen Rahmens betreut er auch die Reflektor-Festivals.

Der Radiosender Byte FM

ByteFM ist ein moderiertes Internetradio mit handverlesener Musikauswahl und journalistischem Anspruch – im Netz rund um die Uhr zu hören. Bei ByteFM gibt es keine »HitHits«, keine Werbespots oder Computerrotation, sondern neue und alte Musik aller Genres, Interviews und Hintergrundinformationen über Bands, Entwicklungen und Zusammenhänge. Dafür wurde der Sender unter anderem mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet.

Mehr über das Programm von ByteFM
ByteFM live hören

Weitere Artikel