Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
So, 24.4.2016   20 Uhr

»Überlebensmusik«: Ensemble Resonanz

2. Internationales Musikfest Hamburg

Nach Auschwitz ein Gedicht zu schreiben, sei barbarisch, meinte der Philosoph und Musiktheoretiker Theodor Adorno. Imre Kertész dagegen, Literaturnobelpreisträger und einer der letzten Auschwitz-Überlebenden, wählte den entgegengesetzten Weg – und inspirierte damit Komponisten wie Stefan Litwin zu Werken wie »..., die Hölle aber nicht.«.

Mehr lesen

Besetzung

Ensemble Resonanz

Stefan Litwin Klavier

Johann-Michael Schneider Sprecher

Dirigent Gergely Madaras

Programm

Gideon Klein / Vojtěch Saudek
Partita für Streichorchester WV 23a

Stefan Litwin
»..., die Hölle aber nicht.« für Sprecher, Klavier und Streicher

- Pause -

Mieczysław Weinberg
Kammersinfonie Nr. 1 op. 145

Festival

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH