Kulturhaus 73

Marino Formenti & Friends / Open House

2. Internationales Musikfest Hamburg

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Aufruf für Interessierte
Willkommen beim »Open House«! Im April funktioniert der italienische Pianist und Dirigent Marino Formenti den »Saal« im Haus 73 acht Tage lang in eine Wohnzimmerbar mit angeschlossener Ausprobierbühne um. Dafür sucht er musikalisch offene, aktive, kreative, mutige, engagierte Mitspieler! Alle Sessions sind öffentlich und kostenlos, Barflies mit offenen Ohren sind immer willkommen.

Vom 22. bis zum 29. April lädt Formenti im Rahmen des 2. Internationalen Musikfests Hamburg Tag für Tag von 14 bis 22 Uhr Musiker aller stilistischer Couleur zu sich ins Kulturhaus auf der Schanze ein. Zum Musikmachen, was trinken, zum Erkunden, was gemeinsam möglich ist, etwa zwischen Hip Hop und Morton Feldman, zwischen DJ-Kunst und Johann Sebastian Bach, Punk und leisen Tönen.

Interessierte können sich mit ein paar Zeilen zum musikalischen Background bei Sandra Hoffmann melden (Tel: 0163 4719874, E-Mail: openhouse@musikfest-hamburg.de).

Formentis Residenz endet am 30. April mit einer großen Party. Da spielt er mit alten und in Hamburg neu gefundenen Musikerfreunden. Stay tuned.

Besetzung

Marino Formenti Künstlerische Leitung

und weitere Gäste

Festival

2. Internationales Musikfest Hamburg

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

Gefördert durch die Rudolf Augstein Stiftung
Mit Unterstützung der HipHop Academy Hamburg und RockCity Hamburg e.V.