Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Brahms-Foyer
So, 15.5.2016   22 Uhr

Late Night Duo: Anu Komsi / Patricia Kopatchinskaja

2. Internationales Musikfest Hamburg

»Schreien, schimpfen, flüstern: Ihre Geige kennt keine Tabus«, hieß es einmal in einem Porträt über Patricia Kopatchinskaja. Welches Werk wäre also besser geeignet, als György Kurtágs Kafka-Fragmente, mit denen die unkonventionelle Geigerin ihre Residenz in der Laeiszhalle beim ersten von drei Konzerten im Rahmen des Internationalen Musikfests fortsetzt?

Mehr lesen

Besetzung

Anu Komsi Sopran

Patricia Kopatchinskaja Violine

Programm

György Kurtág
Kafka-Fragmente op. 24 für Sopran und Violine

Veranstaltungsdauer
ca. 60 Min.

Festival

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

Eine Produktion des 2. Internationalen Musikfests Hamburg. Gefördert durch den Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V.