Laeiszhalle Hamburg

Lh_915x230
Fotos: Thies Rätzke

Konzerthaus mit Geschichte und einmaliger Akustik
Hamburgs traditionsreiches Konzerthaus ist seit über 100 Jahren die Keimzelle der klassischen Musik in Hamburg – städtische Orchester, renommierte private Veranstalter, Weltstars und die reiche Chorlandschaft der Stadt feiern hier Höhepunkte ihres Schaffens. Große Dirigenten loben die hervorragende Akustik, Pop- und Jazzstars lassen die ehrwürdige Dame erbeben und die Elbphilharmonie Konzerte, das hauseigene Programm von Laeiszhallen und Elbphilharmonie Generalintendant Christoph Lieben-Seutter, runden mit Klassik, Jazz und Weltmusik das hochkarätige Angebot ab. So bietet der Konzertkalender heute schon einen Vorgeschmack auf Hamburgs vielfältige musikalische Zukunft in zwei Konzerthäusern. Der Große Saal der Laeiszhalle mit seiner einzigartigen Glasdecke fasst über 2.000 Besucher, der Kleine Saal bietet mehr als 600 Gästen Platz, das Studio E hat 160 Plätze. In der Pause und nach dem Konzert können Sie sich im festlichen Brahms-Foyer oder im neu eingerichteten Erfrischungsraum bei einem guten Glas Wein und kleinen Speisen über das Gehörte austauschen.

Hier finden Sie alle Informationen zur Vermietung der Säle und des Brahms-Foyers, zum gastronomischen Angebot sowie selbstverständlich den Konzertkalender und Informationen zur Anreise.

Das Konzertprogramm der Laeiszhalle finden Sie auf dieser Website unter Konzerte & Tickets.

Laeiszhalle
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 357 666 0
Fax: +49 (0)40 357 666 43
E-Mail: tickets@elbphilharmonie.de

Konzertkasse Laeiszhalle

Tel.: +49 (0)40 357 666 66
Öffnungszeiten: Mo-Fr 13-16 Uhr & 16.30-20 Uhr

Fotogalerie_164x104

Fotogalerie

Fotos der Laeiszhalle und ihrer Sälen zur Ansicht

Print_arr
Umgebungsplan miniaturansicht

Anfahrt und Parken

So finden Sie zur Laeiszhalle.

Print_arr
Gastro_164x104

Gastronomie

Alles über die Kulturgastronomie »Hansen&Edel« in der Laeiszhalle

Print_arr
Vermietung_164x104

Vermietung

Vom Konzert, über Empfänge, Kongresse oder Firmenpräsentation - alle Informationen zur Anmietung der Laeiszhalle.

Print_arr
Geschichte_164x104

Geschichte

Als größtes und modernstes Konzerthaus Deutschlands 1908 erbaut: Die Geschichte der Laeiszhalle.

Print_arr
Orgel_164x104

Die Orgel

Alle Informationen über Geschichte und Disposition der Laeiszhallen-Orgel.

Print_arr
Hotels_restaurants_164x104_1

Hotels & Restaurants

...ganz in der Nähe der Laeiszhalle.

Print_arr